Russland hat der Ukraine den Krieg erklärt. Viele ukrainische Städte sind zerstört. Die gesamte Infrastruktur liegt lahm. Ganze Städte sind von der medizinischen und humanitären Versorgung abgeschnitten. Millionen der Menschen, hauptsächlich Frauen und Kinder, sind auf der Flucht. Wir unterstützen die ukrainische Bevölkerung mit notwendigen Nahrungsmitteln, Medikamenten und sonstigen Verbrauchsgütern. Wir liefern die entsprechenden Güter direkt nach Kyiv, Charkiw und in weitere umkämpften Gebieten.

Wichtige Informationen für die Geflüchteten aus der Ukraine

Hier finden Sie die häufig gestellten Fragen zur Arbeit und zu den Sozialleistungen in Deutschland: https://www.bmas.de/DE/Europa-und-die-Welt/Europa/Ukraine/FAQ-DE/faq-art-de.html

Sammelstellen

Dresdner Centrum-Galerie ( ehemalige O2)

Prager Str. 15
01069 Dresden
Ansprechpartner: Lutz Hoffmann


Annahmezeit :
Mo-Fr: 09:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 -15.00 Uhr


Die Fahrrad Kette

Webereistr 8
01640 Coswig

Ansprechpartner: Andreas Krause,
Tel. 0171 45 48 257

Annahmezeit:

Mo-Fr: 09:00 – 18:00 Uhr

Fassadenbau-BK GmbH
 
Mozartallee 129
01558 Großenhain
Ansprechpartnerin: Bettina Menzel,
Tel: 0176-185 258 88
 
Annahmezeit:

Mo, Do: 09:00 – 17:00 Uhr
Di, Mi: 09:00 – 15:00 Uhr
Fr: nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Geld spenden

Kontoinhaber: Hope for Ukraine e.V.

IBAN: DE37 8505 0300 0221 2385 90 für den Zivilschutz

IBAN: DE58 8505 0300 0221 2381 15 für die humanitäre Hilfe

BIC: OSDDDE81XXX

Verwendungszweck: Spende und Ihre Adresse für die Ausstellung einer Spendebescheinigung. Eine Spendenbescheinigung wird nur benötigt, wenn eine Spende von über 300 EUR erfolgt.

Instagram

Beauftragungen der ukrainischen Ministerien und Ämter

Dankschreiben